WOLFGANG FÜNFGELD . 27 Juni 2018 . 4 comments

Möbel selbst entwerfen und bauen

in wenigen Schritten zu ihrem individuellen und umweltfreundlichen Möbel. Ökologisch, flexibel, in hoher Qualität setzt dieses Möbelbausystem neue Maßstäbe.

 

Skizze anfertigen

meine skizze

 

einfache Skizze anfertigen. Die kleinen Bauplatten haben eine Länge von 35 cm, die großen Bauplatten sind 70 cm lang. Ihre gewünschte Holzart, Naturfaserplatten und Farben auswählen.

 

hier: Holzart und gewünschte Farben auswählen

 

 

Skizze an [email protected]ünfgeld.info senden.

 

Sie erhalten kurzfristig unser Angebot mit einer Zeichnung und genauen Maßangaben.

fünfgeld-zeichnung

anhand der Zeichnung können Sie nochmals die Größe ihres Möbels prüfen. Wenn ihnen unser Preis und die Lieferzeit zusagt, senden sie uns ihre Bestellung.

 

 

und so könnte ihr selbst gestaltetes Möbel später aussehen.

 

 

ein Jahr später erweitern die Kunden das Möbel.

 

Fünfgeld-weiterbauen

 

und das Potential des Fünfgeld Möbelbausystems wird sichtbar.

 

Fünfgeld-ein Jahr später-1

 

ein sehr schön gestaltetes Sideboard.

 

Fünfgeld-erweitert

4 comments

  • FAMILIE KRÜLL-RUOPP- 10 JANUAR 2021 19:21

    Das Systemmöbel der Schreinerei Fünfgeld hat uns begeistert und wir sind sehr glücklich und zufrieden mit Kauf und Ausarbeitung des Produkts. Das Systemmöbel erfüllt alle Kriterien zukunftsfähiger Handwerkskunst: Ressourceneffizienz, Umweltverträglichkeit, Design und Wandlungsfähigkeit des Möbels sind beeindruckend und unterstützenswert. Wir wurden überaus freundlich und umfassend beraten und über das Produkt informiert. Dadurch war der selbstständige Aufbau einfach zu bewerkstelligen. Bei Interesse an den Möbeln der Schreinerei Fünfgeld ist ein Besuch des Ausstellungsraumes nur zu empfehlen. Dort erhält man einen tollen Einblick in den Variantenreichtum der Systemmöbel. Dort wird deutlich, dass sich das Möbel sowohl für den privaten Wohnbereich als auch zur funktionalen Büroausstattung wunderbar eignet. Die Möglichkeit der Farbgestaltung sowie die einfache Modifizierung des Möbels (durch Änderung des Steckaufbaus oder Zukauf einzelner Teile bspw.), sind ebenfalls hervorzuheben.
    Wir bedanken uns für die freundliche Beratung durch Herr Fünfgeld und seinen Sohn

  • OTTO MÜLLER- 09 OKTOBER 2020 22:12

    Das Thema Möbel anfertigen interessiert mich schon seit Längerem. Ich bin immer auf der Suche nach neuen und interessanten Artikeln und Blogs zu diesem Thema. Es ist super, dass ich diesen Blog gefunden habe. Hier findet man echt viele hilfreiche Informationen.
    https://www.badundwohnkultur.at/de-at/wohnraum/

  • HORST- 04 OKTOBER 2020 15:27

    Ich muss etwas ausholen, wenn ich in Worte fassen will, was mich am Fünfgeld Möbelbausystem so überzeugt, dass ich immer wieder gerne darauf zurückgreife.
    Sei es als Nutzmöbel (z.B. ein Schallplattenregal) oder für raumgestaltende Einrichtungselemente.

    Wohnen ist Leben (zu hause). Deshalb liegt das Rezept für gutes Gelingen in der Anpassung an die Gegebenheiten und deren Veränderung(en).
    Indivualität wird heutzutage vielgepriesen. Aber individuell UND immer wieder neu anpassbar ist schon eine stärkere Kombination.

    Auch von Qualität aka "Wertigkeit" wird viel geredet - Materialien, Verarbeitung, Gestaltung - alles hat eine Qualitaet, die mehr oder weniger sinnlich erfassbar ist.
    Ein "stilles Geheimnis" des Fünfgeldsystems liegt aber nach meiner Erfahrung in der konstruktiven Qualität.
    Die ist natuergemäss ziemlich unsichtbar, allenfalls beim Aufbauen der Möbel bekommt man davon eine gewisse Ahnung und entwickelt Respekt.

    Letztlich zeichnet sich das System aus durch das Eigenschaftspaar Design UND Nachhaltigkeit. Wobei sich die Nachhaltigkeit nicht allein durch die Zeitlosigkeit
    des Designs ergibt, die über den modischen Strömungen steht. Vielmehr tragen auch die verarbeiteten Naturmaterialen und die simple aber robuste Technik der
    Verbindungselemente hierzu entscheidend bei. Auch die schon oben erwähnte immer neue Anpassbarkeit der Möbel ist ein Element der Nachhaltigkeit und macht
    das Fünfgeld Möbelbausystem zu einer runden Sache und feinen Alternative zur zeitgeistigen Ex-und-Hopp Einrichtung.

  • MARGAUX VON MURALT- 06 AUGUST 2018 17:21

    Nous avons découvert Fünfgeld das flexibel Möbelbausystem lors de la Basel Designmess Blickfang. Nous sommes toute de suite tombés sous le charme du concept. Nous avons passé quelques heures sur le stand et réalisé notre projet de sideboard avec l'aide précieuse de l'entreprise et de ses employés. Ils nous ont d'ailleurs expliqué le concept de l'idée jusqu'à la réalisation avec beaucoup de passion.
    Nous avons pu créer notre propre sideboard en bois de 3.5m de long en choississant les éléments, les matières et les couleurs. Le montage fut très facile et rapide, en 1h15 à 2 nous avions fini.
    Nous ne pouvons que conseiller cette entreprise familiale qui présente un très beau concept de meuble flexible et design.
    Merci à l'entreprise Fünfgeld qui nous a accompagné dans cette aventure de A à Z.

  • MARGAUX VON MURALT- 09 JULI 2018 21:03

    Wir haben das flexible Möbelbausystem Fünfgeld an der Basel Designmesse entdeckt.
    Das Konzept hat uns sofort begeistert. So innovativ, so flexibel, so einfach, so design...
    Wir waren auf der Suche nach einem neuen Möbel für unsere 6 Meter lange Wand und da war die Lösung : Ein flexibel und design 3.5 Meter langes Sideboard.
    Und so ging's halt, eine Skizze, Material und Farbenauswahl, Bestellung, Lieferung und Montage.
    So schnell waren wir auch nie bei einer Montage : Wir haben unser 3.5 m langes Sideboard innerhalb von 1.15 Stunden montiert, alles ging super gut und schnell !
    Wir loben das Konzept und bedanken uns ganz herzlich bei der Firma Fünfgeld und ihren Mitarbeitern, die uns durch alle Designphasen geführt und beraten haben.

Kommentare

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder*

Recent posts